. .

Arche Noah Informationen

Geschichte und Philosophie

Eine Idee wird Realität - Vom Kindergarten zur Schule

Der Internatinale Privatkindergarten Arche Noah ist eine einzigartige, gemeinnützige private Organisation. Wir haben eine jahrelange Erfahrung in der professionellen Kinderbetreuung und Vorschulerziehung, und eine verheißungsvolle Zukunft liegt vor uns. Die Eltern unserer Kinder schätzen unsere Flexibilität und unseren auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Service. Sie sind unseren Mitarbeitern für ihre Investition und ihren Einsatz für ihre Familien sehr dankbar. 

Einen großen Stellenwert hat ebenso die soziale Erziehung, also der liebevolle Umgang miteinander und die Sprachförderung bzw. der Spracherwerb.

Im Kindergarten und Hort Arche Noah werden Kinder aus ca. 25 - 35 verschiedenen Nationen betreut. Ungefähr 40% der Kinder kommen schon aus zweisprachigen Elternhäusern und haben hier die Möglichkeit weitere Kulturen zu erleben und die englische Sprache kennen zu lernen oder zu vertiefen

Alles begann vor 15 Jahren, als wir unseren eigenen Kindern die bestmögliche christliche Erziehung und Ausbildung zukommen lassen wollten. So wurde 1996 der internationale Privatkindergarten Arche Noah gegründet. Mittlerweile profitieren über 180 Kinder von unserem breit gefächerten Angebot.

Etwa 5 Jahre nach der Gründung traten einige Eltern mit der Bitte an uns heran,  doch auch eine private internationale christliche Volksschule zu gründen. Aus der Initiative einiger Eltern entstand ein Heimschul-Projekt, aus dem 2 Jahre später die Mayflower Christian Academy Volks- und Middleschool hervorging.  

Die MCA® deckt den gesamten Volksschulbereich (1. bis 4. Klasse) ab und fördert die Entwicklung ihrer Schüler sowohl in akademischer als auch in geistlicher Hinsicht.  Seit September 2008 wurde auch die Unterstufe (5. - 8. Schulstufe) begonnen zu unterrichten.

Unser Standort des Kindergartens in Wien 10 ist mitten im Herzen Europas im 10. Wiener Gemeindebezirk mit seinen ca. 300.000 Einwohnern.

Unsere einzigartigen pädagogischen Konzepte zielen darauf ab, die Entwicklung Ihrer Kinder zu fördern und in ihnen die Liebe zu den Prinzipien und Werten Gottes zu wecken, damit sie als  Führungspersönlichkeiten mit einem gefestigten Charakter ins Berufsleben, in die Familie und in die Gesellschaft hinausgehen, ohne Angst vor den multinationalen und kulturellen Unterschieden in diesem sich so rasant verändernden Weltdorf zu haben. 

Daher müssen sich die Rolle des Kindergartens und der Pädagogen, die Unterrichtsmethoden und die Lehrmittel ändern, damit Ihre Kinder bereit für die Anforderungen einer mulikulturellen, multilingualen und transnationalen Gesellschaft sind.   

In unserem Kindergarten hat der Pädagoge auch eine Mentorenrolle inne, sodass das Leben des Kindes verändert wird.